Fördermöglichkeiten


Förderkonditionen
Gefördert werden können Weiterbildungen und Qualifizierungen mit einem Wert über 250,- €
Genaue Information erhalten Sie im persönlichen Gespräch


Förderhöhe
Bis zu 50 % der Weiterbildungskosten, maximal 750,- €.
Bis zu 75 % der Weiterbildungskosten, maximal 1.125,- € bei Existenzgründern mit einer Bewilligung eines Zuschusses der Arbeitsagentur und Selbstständigen mit ergänzenden Leistungen zum Lebensunterhalt durch das Jobcenter.

Antragssteller
Beschäftigte oder Unternehmen in Absprache mit deren Beschäftigten sowie Selbstständige